Klammerheftung

 
 
Für Unternehmen sind hochwertige Broschüren eine großartige Möglichkeit, Informationen über ihre Dienstleistungen oder Produkte einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
 

Broschüren mit Klammerheftung

 
Die Klammerheftung bzw. Rückstichheftung ist eine typische Art der Bindung für Zeitschriften sowie Image- und Werbebroschüren. Die Einzelblätter werden in der Mitte gefaltet. An der Falzlinie werden von außen zwei Metallklammern durchgestanzt.
 
Diese Methode wird auch Sattelheftung genannt. Je nach Endformat und Anzahl der Exemplare können Broschüren mit Heftung mit 8 bis maximal 100 Seiten abzüglich des Umschlags bestellt werden.
 
 
DRUCKVORLAGEN
 

 

 

DRUCKDATENINFORMATIONEN

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Rechte vorbehalten © 2020